REPRICING IM ÜBERBLICK

Repricing spielt im E-Commerce eine immer wichtigere Rolle. Da das Thema sehr umfangreich ist und Sie für das erfolgreiche Repricing einige Dinge beachten müssen, haben wir für Sie einen Überblick der wichtigsten Themen rund um die automatische Preisanpassung zusammengestellt. Sie finden hier wichtige Informationen bezüglich des Repricings, den verschiedenen Repricing Tools und ob sich die automatische Anpassung der Preise an die Preise der Konkurrenz für Sie lohnt!

Was ist Repricing?

Was bedeutet Repricing und wie funktioniert es? Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Repricing, was Sie beim Repricing beachten müssen und wie Sie die automatische Preisgestaltung am besten umsetzen können.

Welche Repricing Tools gibt es?

Worin unterscheiden sich die Repricing-Lösungen? Wir zeigen Ihnen wie Sie die passenden Repricing Tools und Anbieter einer solchen Software für Ihren Online-Shop finden und worauf Sie achten sollten bezüglich Strategie, Wettbewerb und Algorithmus.

Repricing: Lohnt es sich?

Sie sind sich nicht sicher, ob Repricing die richtige Pricing Strategie für Ihre E-Commerce Plattform ist? Beantworten Sie einfach unsere 10 kurzen Fragen und erfahren Sie, ob sich Repricing für Ihren Online-Shop lohnt.

WIE FUNKTIONIERT REPRICING?

Repricing bezeichnet die Preisoptimierung eines Artikelpreises. Dieser Preis ist genau dann optimal, wenn der Artikel maximalen Gewinn generiert. Der Repricing-Prozess läuft daher in mehreren Schritten ab:

Erfassung aller relevanten Preise identischer Artikel im Wettbewerb.

Um den optimalen Preis zu bestimmen, müssen zunächst die Preise der Konkurrenz und Wettbewerber kontinuierlich erfasst werden. Dies geschieht dank der Repricing Software automatisch. Somit sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand bezüglich der angebotenen Preise auf dem Markt.

Berechnung des optimalen Preises anhand festgelegter, spezieller Repricing Strategien.

Nachdem die Preise der Konkurrenz erfasst sind, berechnet das Repricing Tool mithilfe zuvor definierter Regeln und Strategien den optimalen Preis für die Artikel in Ihrem Sortiment. Eine Regel oder Strategie berücksichtigt immer eine Bedingung (z.B. “Nur wenn Mo-Fr 18-22.00 Uhr” oder Vorgabe (“Zielposition auf Marktplatz x soll 1 sein”). Hierbei wird darauf geachtet, dass möglichst hohe Margen erzielt werden. Dieser Prozess muss nicht manuell überwacht werden, sondern läuft vollständig automatisch ab.

Der neu berechnete Artikelpreis wird im Online Shop aktualisiert.

Während die Preiserfassung und Berechnung beim Repricing selbstständig im Hintergrund der Software abläuft, sehen Sie in Ihrem Online Shop als Ergebnis die aktualisierten Preise. Diese sind an die angebotenen Preise auf online Marktplätzen wie Amazon, Ebay & Co angepasst und gleichzeitig so optimiert, dass Sie damit die höchstmögliche Marge erzielen können. Da der gesamte Prozess im Repricing Tool automatisch abläuft, fällt für Sie keine Arbeit an.

Sie haben Fragen?

KONTAKTIEREN SIE UNSERE REPRICING SPEZIALISTEN: